Mai, 2022

Mo09Mai09:3014:30BescheidtechnikWie verfasse ich einen guten Bescheid?09:30 - 14:30 IWU MagdeburgArt:SeminarBereich:UmweltrechtKurs-ID:R220509

Seminarinfos

Der Bescheid ist das Handlungsinstrument der öffentlichen Verwaltung, mit dem die Behörde dem Bürger gegenüber auftritt. Durch Bescheide werden vor allem Rechtspositionen zugeteilt, versagt oder entzogen.

Ausgangs- und Widerspruchsbescheid müssen sowohl den betroffenen Bürger überzeugen können als auch einer etwaigen gerichtlichen Überprüfung standhalten. Um diese Anforderungen erfüllen zu können, müssen im Vorfeld Strategien entwickelt werden und verfahrens- und materiellrechtliche Prüfungen erfolgen.

Das Seminar

– vermittelt das grundlegende Wissen über die rechtlichen Anforderungen an einen Bescheid und die Technik für die Erstellung überzeugender Bescheide,
– zeigt häufig gemachte Fehler und Vermeidungsstrategien auf,
– vermittelt die notwendigen Kenntnisse über das Rechtsbehelfsverfahren und den Sofortvollzug und
 übt die praktische Umsetzung anhand von Beispielbescheiden ein.

Nutzen Sie die Möglichkeit, uns vorab konkrete Bescheidmuster zu übermitteln und zum Gegenstand der Veranstaltung zu machen.

Bitte bringen Sie eine Textausgabe der VwGO und des VwVfG mit!

Kurszeiten

(Montag) 09:30 - 14:30

Ort

IWU Magdeburg

Maxim-Gorki-Str. 13, Magdeburg, 39108

Kurs-ID

R220509

Teilnahme am Kurs

Teilnahmepreis (MwSt.-frei) 349,00 €

Gesamtpreis 349,00 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X
X