März, 2022

Do24Mär09:3016:30Geologische, bodenkundliche und hydrogeologische Grundlagen für die UmweltverwaltungThemenschwerpunkt: naturwissenschaftliche Grundlagen für Bodenschutz / Altlasten09:30 - 16:30 IWU MagdeburgArt:SeminarBereich:AltlastenKurs-ID:A220324

Seminarinfos

Die Umstrukturierung von Behörden und Einrichtungen verlangt von Mitarbeitern auch Aufgaben zu übernehmen, die in ihrer bisherigen Praxis der Ausbildung wenig oder kaum vorkamen. In solchen Situationen fehlen häufig Kenntnisse zu naturwissenschaftlichen Grundlagen, mit denen spezielle aufgabenbezogene Schulungen erst verständlich und handhabbar werden.

Das Seminar soll genau diese Lücke zumindest teilweise schließen, indem es wichtige Grundlagen für die Tätigkeit im Bereich Bodenschutz / Altlasten in komprimierter aber einfacher Form darstellt und ausgehend von praktischen Erfahrungen diskutiert.

Das Seminar ist speziell konzipiert für Neu- und Quereinsteiger in Umweltbehörden, Baubehörden, Grünflächenämtern, Naturschutzverbänden und Mitarbeiter weiterer kommunaler Einrichtungen, die naturwissenschaftliche Grundkenntnisse zu Bodenkunde und Bodenschutz gewinnen oder auffrischen wollen.

Kurszeiten

(Donnerstag) 09:30 - 16:30

Ort

IWU Magdeburg

Maxim-Gorki-Str. 13, Magdeburg, 39108

Kurs-ID

A220324

Teilnahme am Kurs

Teilnahmepreis (MwSt.-frei) 339,00 €

Gesamtpreis 339,00 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X
X